Navelina

Wie der Name schon zu erkennen gibt, stammt die Navelina, wie beispielsweise auch die Navel Late oder Navel Powell, aus der Familie der Navel-Orangen. Sie eignet sich sowohl als Saftorange als auch als Speiseorange.

Orango-Meter

Meine Bewertung der Navelina Orange:

Größe
Süße
Säure
Saftgehalt
Eine große Orange (29cm Umfang) gibt etwa 150 ml Saft ab.

Herkunft

Die Navelina findet man unter anderem in Spanien wieder. Dort wächst sie beispielweise im Tal von Sóller auf Mallorca bzw. Tal der Orangen. Sie ist für Spanien zu einer der Hauptexportsorte geworden. Zum ersten Mal angebaut worden soll die Navelina 1910 in Kalifornien unter dem Namen „Smith’s Early Navel“ bzw. nur „Smith’s Early“. Im Jahr 1933 wurde sie dann nach Spanien vom Citrus Research Center in Riverside exportiert. Von dort aus wurde die Sorte umfangreichen Selektionen unterzogen und 1990 unter dem Namen „Navelina“ wieder von Spanien nach Kalifornien eingeführt.

Weitere Länder in der die Navelina wächst sind unter anderem Portugal, Italien, Marokko und Australien.

Aussehen

Die Navelina ist eine mittelgroße bis große Orange, deren Form leicht oval ist. Die Schale leuchtet in einem intensiven Orange und kann leicht vom Fruchfleisch gelöst werden, warum sie sich sehr gut als Speiseorange eignet. Das volle Fruchtfleisch selbst kann mit dieser Farbintensität mithalten und enthält nur sehr wenige Kerne.

Ihren Namen hat sie übrigens durch ihren typischen „Nabel“ bekommen. Auf der Gegenseite des Stils entsteht innen in der Orange eine Art Zwillingsfrucht. Diese wiederum führt zu einer Ausstülpung, die man dann als Nabel wahrnimmt.

Navelina mit Schale
Navelina von Außen mit Schale

Geschmack

Geschmacklich ist die Navelina im Vergleich zu anderen Orangensorten sehr sauer. Die enthaltene Süße kommt vergleichbar weniger stark durch.

Navelina aufgeschnitten
Navelina aufgeschnitten

Saison

Die Navelina findet man bereits Anfang November in den Supermärkten. Tatsächlich zählt sich diese Orangensorte zu jenen die sehr früh Saison haben. Die Saison reicht dann bis Januar.